Regenschauer, Wolken und das erste Gewitter am 19.04. und 20.04.2009 

Als ich am 19.04.2009 gegen 16 Uhr von der Skywarn-JHV nach Hause kam, lag bereits eine dichte Wolkendecke über dem Schöckl - hier zwei Bilder davon:

Wolkendecke am 19.04.2009

 

 

Wolkendecke am 19.04.2009

Gegen 21:40 Uhr des 19.04.2009 begann dann der Niederschlag, welcher sich in den Morgenstunden des 20.04.2009 leicht verstärkte. Hier ein

11:15 Uhr: Bild der Regenwolken kurz nach Ende des Regens:

Dichte Wolken am 20.04.2009

12:21 Uhr: Im Laufe des Vormittages lockerte die Wolkendecke immer wieder auf und ließ die Sonne scheinen. Dadurch kam es gegen Mittag bald zu ersten, kleineren Quellungen:

Mittagswolken am 20.04.2009

15:32 Uhr: in weiterer Folge bildeten sich immer wieder schöne Quellwolken, wie diese hier über Graz:

Wolken

Wolken

15:43 Uhr: zur gleichen Zeit ein Blick Richtung Schöckl - wunderschöne Wolkenformen:

Wolken

17:36 Uhr: Diese Quellungen fielen aber bald wieder zusammen, und es zeigten sich dann solche Strukturen:

Wolken:

18:40 Uhr: in der Zwischenzeit bildete sich über der Oststeiermark doch noch eine Schauerzelle - hier Blick Richtung Gleisdorf:

Schauerwolke bei Gleisdorf

18:49 Uhr: Diese Schauerwolke zog dann relativ rasch gen Osten weiter, hier ist die Regenwand schon im Bereich des Raabtales angelangt

 Schauerwolke überm Raabtal

18:58 Uhr: aus dem Schauer ist ein leichtes Gewitter geworden - zwei Donner - hier steht die Regenwand im Bereich Kumberg:

Gewitter Schöckl 

19:01 Uhr: das Gewitter zieht rasch weiter Osten, im Endeffekt brachte es gute 5 mm Niederschlag.

Gewitter Schöckl

Liebe Grüße!

Werner