Der 10. Tag – bald ist Halbzeit...

Heute starteten wir nach dem Frühstück mit einer Moorpackung, war wieder schön warm, aber irgendwie passte es mir heut nicht ganz, denn ich bekam schöne Schmerzen.

 

Danach wurde wieder trainiert – Krafttraining in der Gruppe. Waren wieder ein paar neue, gemeine Übungen dabei... Anschließend hatte ich heute auch eine Einzeltherapie mit Hrn. Schneider – neben tollen Übungen auch sehr viele brauchbare Ratschläge!

 

Vorm Essen hatte ich dann auch wieder eine Zwischenuntersuchung bei Fr. Dr. Fischer – die Werte von der gestrigen Blutabnahme sind alle sehr gut. Also eine Sorge weniger :) - auch der Blutdruck hat sich auch einen besseren Wert eingependelt. Schau ma mal, was die nächsten Tage zeigen.

 

Nach dem Essen – es gab Vollkornnudeln in Kräuterpesto – wurde von Fr. Brunec ein Vortag bzgl. Diäten – verso Ernährung gehalten. Auch wieder sehr informativ und lehrreich.

Gleich im Anschluss hatte ich dann mein Diätologisches Zwischengespräch – in diesem haben wir das Erreichte besprochen, und auch die Ziele definiert. Leider ist Fr. Brunec heute das letzte mal bei uns gewesen, da sie die Arbeitsstelle wechselt...

 

Vor dem Abendessen trug Hr. Primar Anderwald über die med. Folgen der Diabete, und auch des Übergewichtes einen einprägsamen Vortrag. Danach lag alsbald der Rotbarsch am Teller – der vorzüglich gemundet hat...

 

Therapieplan 27.01.2015

 

07:45  Moorpackung

09:30  Krafttraining

11:00  Heil-/Krankengymnastik Einzeln

12:00  Zwischenuntersuchung

14:00  Schulung Diät vers. Ernährung

15:00  Diätologisches Zwischengespräch

17:00  Basisschulung 3

18:55  VAS Kontrolle