Eine neue Woche startet – und das gleich mit einer Blutabnahme.

Bei mit wird nochmals der Nüchternzucker sowie die Schilddrüsenparameter überprüft.

 

Nach dem Frühstück ging es dann mit dem Wellnesteil der Reha los – Teilkörpermassage und das 4-Zellen-Bad. Diese beiden Behandlungen waren aber beim nächsten Tagespunkt nahezu verpufft... - das Krafttraining und die Wandergruppe waren zu absolvieren.

 

Danach gab es aber auch gleich die Stärkung – zu Mittag gab es eine ordentliche Portion Vollkorn Pasta „Prima Vera“.

 

Am Nachmittag stand dann nur mehr ein Vortrag an – alles rund um die med. Fusspflege wurde erklärt.

Abendessen war dann wieder großartig – Zitronen Hühnchen auf Gurkenbasis und Reis...

 

Therapieplan 26.01.2015

 

06:45  Labor

08:10  Teilkörpermassage

09:20  4-Zellen Bad

10:00  Krafttraininig

11:45  Wandergruppe

17:00  Schulung med. Fußpflege

18:50  VAS Kontrolle