Großes Ochsenauge (Maniola jurtina)


Klasse: Insekten (Insecta)

Ordnung: Schmetterlinge (Lepidoptera)

Familie: Edelfalter (Nymphalidae)

Unterfamilie: Augenfalter (Satyrinae)

Gattung: Maniola

Art: Großes Ochsenauge (Maniola jurtina)


Große Ochsenauge (Maniola jurtina) - gehört zur Familie der Edelfalter und kann eine Flügelspannweite von 40 bis 48 mm erreichen.

Die Raupen dieser Schmetterlinge findet man auf Süßgräsern, wie etwa der Aufrechten Trespe, Schaf-Schwingel oder dem Ruchgras. Die Raupen sind anfangs tagaktiv, erst nach der Überwinterung und nach der letzten oder vorletzten Häutung, werden sie nachtaktiv.

Die Verpuppung findet knapp über dem Boden statt. Die Falter findet man dann von Juni bis September, in klimatisch wärmeren Regionen auch schon von Ende März bis Ende September.

In heißen Gegenden, wie etwa im Mittelmeerraum, legen die Falter im Hochsommer eine Ruhepause ein. Weibchen können bis zu 40 Tage alt werden.